Verkauf

ARTROMOT Bewegungsschienen werden seit über 20 Jahren, vom Marktführer im CPM Bereich, der Firma ORMED. DJO, in Deutschland, entwickelt und hergestellt.

Wir führen das gesamte Artromot Programm.

ARTROMOT-E2

ARTROMOT-E2 Image

Für das Ellenbogengelenk

Jetzt NEU: mit Grafik-Display!

Der neue Grafik-Handkontroller überzeugt durch sein großes Display mit leicht verständlichen Piktogrammen und eine intuitive Menüführung. Somit ist die Programmierung jetzt noch einfacher. In Verbindung mit ihren bekannten und bewährten Eigenschaften, wie der Patienten-Chipkarte, der schnellen Umbaumöglichkeit, den anatomischen Bewegungsabläufen (PNF Muster), der Lagerung des Unterarmes in einer an einem automatischen Längenausgleichsschlitten befestigten Sandwich-Schale (zur Vermeidung von Muskelkontraktionen) und der einfachen Reinigung, ist die ARTROMOT®-E2 jetzt noch ergonomischer im Einsatz.

Indikatoren

  • Arthrotomien, Arthroskopien in Kombination mit Synovektomie, Arthrolyse
  • Operativ versorgte Frakturen und Pseudarthrosen
  • Übungsstabile Osteosynthesen
  • Endoprothesenimplantation
  • Nach Gelenkmobilisation in Narkose
  • Operativ versorgte Bizepssehnenrekonstruktionen
  • Gelenknahe Weichteileingriffe

Technische Daten

Versionen
ARTROMOT®-E2  (Stuhlversion)
ARTROMOT®-E2 Compact  (Stativversion)
Bewegungsumfang
Extension/Flexion -5° / 0° / 140°
Pronation/Supination 90° / 0° / 90°
Funktionen
Motorsteuerung EIN/AUS für isolierte Bewegung Extension/Flexion oder Pronation/Supination
Motorensynchronisation EIN/AUS
Geschwindigkeit 1 % – 100 %
Timer 1 min – 24 h/Dauerbetrieb
Pausen 0 – 60 min
Lastumkehr in Stufen (Motor A und B getrennt) 1 – 25 / Sicherheitsschaltung
Gesamttherapiezeit Aufzeichnung der Gesamtbehandlungsdauer
Aufwärmprogramm Für langsames Heranführen an den maximalen Bewegungsumfang
Patienten-Chipkarte Zur Speicherung der Behandlungsparameter
Neuer Patient Zur Grundeinstellung bei neuen Patienten
ISO Motion Programm Ermöglicht ein separates Beüben beider Bewegungsrichtungen
Endgradige Wiederholung (EX/PRO – FLEX/SUP) Erhöht die Bewegungsfrequenz im endgradigen Arbeitsbereich
Dehnung (EX – FLEX – PRO – SUP) Ermöglicht sanft ein Vergrößern des Bewegungsumfanges
Tastensperre Verhindert ein versehentliches Verstellen der Behandlungsparameter
Therapieverlaufsdokumentation Dokumentiert die Entwicklung der gesamten Behandlung (Extension und Flexion/Pronation und Supination)
Betriebsart synchron/asynchron Synchron: Bewegungsabläufe gemäß PNF-Muster
Asynchron: Zufallsgenerierte Bewegungsabläufe innerhalb der eingestellten Bewegungsumfänge
Transporteinstellung  Bringt die Motoren in Transportposition
Service Menü
Zusätzliche Funktionen der ARTROMOT®-S3 Comfort
Kopfstütze Für eine bequeme und optimale Sitzhaltung des Patienten
Schulterfixierung Zur Vermeidung von Ausweichbewegungen
Oszillation Erhöht die Bewegungsfrequenz im endgradigen Arbeitsbereich
Dehnung (ABD oder I-ROT oder E-ROT) Ermöglicht sanft ein Vergrößern des Bewegungsumfanges
ISO ABD ROT Programm Ermöglicht ein separates Beüben beider Bewegungsrichtungen
Aufwärmprogramm Langsames Heranführen an den maximalen Bewegungsumfang
Therapieverlaufsdokumentation Dokumentiert die Entwicklung der gesamten Behandlung grafisch (Ab- und Adduktion/Innen- und Außenrotation)
Masse ARTROMOT®-E2
Gewicht 28,7 kg
Abmessungen 87,5 x 57,5 x 58 cm
Masse ARTROMOT®-E2 Compact
Gewicht 17 kg
Abmessungen 87,5 x 57,5 x 29 cm
Artikelnummern
ARTROMOT®-E2 80.00.031
ARTROMOT®-E2 Compact 80.00.033
ARTROMOT® Chipkarte 0.0034.048

ARTROMOT-E2

ARTROMOT-E2 Image

Für das Ellenbogengelenk

Jetzt NEU: mit Grafik-Display!

Der neue Grafik-Handkontroller überzeugt durch sein großes Display mit leicht verständlichen Piktogrammen und eine intuitive Menüführung. Somit ist die Programmierung jetzt noch einfacher. In Verbindung mit ihren bekannten und bewährten Eigenschaften, wie der Patienten-Chipkarte, der schnellen Umbaumöglichkeit, den anatomischen Bewegungsabläufen (PNF Muster), der Lagerung des Unterarmes in einer an einem automatischen Längenausgleichsschlitten befestigten Sandwich-Schale (zur Vermeidung von Muskelkontraktionen) und der einfachen Reinigung, ist die ARTROMOT®-E2 jetzt noch ergonomischer im Einsatz.

Indikatoren

  • Arthrotomien, Arthroskopien in Kombination mit Synovektomie, Arthrolyse
  • Operativ versorgte Frakturen und Pseudarthrosen
  • Übungsstabile Osteosynthesen
  • Endoprothesenimplantation
  • Nach Gelenkmobilisation in Narkose
  • Operativ versorgte Bizepssehnenrekonstruktionen
  • Gelenknahe Weichteileingriffe

Technische Daten

Versionen
ARTROMOT®-E2  (Stuhlversion)
ARTROMOT®-E2 Compact  (Stativversion)
Bewegungsumfang
Extension/Flexion -5° / 0° / 140°
Pronation/Supination 90° / 0° / 90°
Funktionen
Motorsteuerung EIN/AUS für isolierte Bewegung Extension/Flexion oder Pronation/Supination
Motorensynchronisation EIN/AUS
Geschwindigkeit 1 % – 100 %
Timer 1 min – 24 h/Dauerbetrieb
Pausen 0 – 60 min
Lastumkehr in Stufen (Motor A und B getrennt) 1 – 25 / Sicherheitsschaltung
Gesamttherapiezeit Aufzeichnung der Gesamtbehandlungsdauer
Aufwärmprogramm Für langsames Heranführen an den maximalen Bewegungsumfang
Patienten-Chipkarte Zur Speicherung der Behandlungsparameter
Neuer Patient Zur Grundeinstellung bei neuen Patienten
ISO Motion Programm Ermöglicht ein separates Beüben beider Bewegungsrichtungen
Endgradige Wiederholung (EX/PRO – FLEX/SUP) Erhöht die Bewegungsfrequenz im endgradigen Arbeitsbereich
Dehnung (EX – FLEX – PRO – SUP) Ermöglicht sanft ein Vergrößern des Bewegungsumfanges
Tastensperre Verhindert ein versehentliches Verstellen der Behandlungsparameter
Therapieverlaufsdokumentation Dokumentiert die Entwicklung der gesamten Behandlung (Extension und Flexion/Pronation und Supination)
Betriebsart synchron/asynchron Synchron: Bewegungsabläufe gemäß PNF-Muster
Asynchron: Zufallsgenerierte Bewegungsabläufe innerhalb der eingestellten Bewegungsumfänge
Transporteinstellung  Bringt die Motoren in Transportposition
Service Menü
Zusätzliche Funktionen der ARTROMOT®-S3 Comfort
Kopfstütze Für eine bequeme und optimale Sitzhaltung des Patienten
Schulterfixierung Zur Vermeidung von Ausweichbewegungen
Oszillation Erhöht die Bewegungsfrequenz im endgradigen Arbeitsbereich
Dehnung (ABD oder I-ROT oder E-ROT) Ermöglicht sanft ein Vergrößern des Bewegungsumfanges
ISO ABD ROT Programm Ermöglicht ein separates Beüben beider Bewegungsrichtungen
Aufwärmprogramm Langsames Heranführen an den maximalen Bewegungsumfang
Therapieverlaufsdokumentation Dokumentiert die Entwicklung der gesamten Behandlung grafisch (Ab- und Adduktion/Innen- und Außenrotation)
Masse ARTROMOT®-E2
Gewicht 28,7 kg
Abmessungen 87,5 x 57,5 x 58 cm
Masse ARTROMOT®-E2 Compact
Gewicht 17 kg
Abmessungen 87,5 x 57,5 x 29 cm
Artikelnummern
ARTROMOT®-E2 80.00.031
ARTROMOT®-E2 Compact 80.00.033
ARTROMOT® Chipkarte 0.0034.048

Haben Sie Fragen oder benötigen weitere detailliertere Informationen zu den CPM Therapie-Geräten und dem Verkauf?

Rufen Sie uns an: 032 626 30 90

  • Ich habe die Bewegungsschiene nach einer schweren Knie-OP während 7 Wochen benutzt. Durch die passive Bewegung konnte ich in kurzer Zeit eine sehr gute Beweglichkeit erlangen. Der Service ist super, die Schiene wurde bei mir zu Hause eingestellt. Lieferung und Abholung hat super funktioniert.

    Elisabeth Bechter, Muttenz
  • Ich war sehr dankbar für das Gerät. Einfach zu bedienen. Ich habe es selber eingestellt nach meinen Bedürfnissen wie Geschwindigkeit oder Grad für die Kniebiegung. Dank diesem Gerät ist die Heilung schneller fortgeschritten.

    Christian Gafner, Zürich
  • Dank der Bewegungsmaschine war es möglich, während den ersten sechs Wochen Teilbelastung nach der Knieoperation, das operierte Knie täglich zu mobilisieren. Das Gerät funktionierte einwandfrei. Lüdi medical bietet einen sehr angenehmen und freundlichen Kundenservice.

    Simon Fässler, Diegten
  • Es ist schön, wenn man in einer etwas unerfreulichen Zeit, so zuvorkommend und kompetent bedient wird. Überraschend wie schnell die Kontaktaufnahme und die Lieferung erfolgte. Ich kann Ihre Firma nur wärmstens weiterempfehlen. Auch das Modell der Schiene hat mich total überzeugt. Herzlichen Dank

    Monika La Roche, Zürich
  • Prompte und pünktliche Lieferung/Abholung. Sehr freundlicher und kompetenter Service. Dank der Sprunggelenksschiene habe ich nach 7 Wochen keine Einschränkung in der Beweglichkeit des Fusses.

    Larissa Hänsli, Zürich
  • Nasch der Schulter OP habe ich die Bewegungsmaschine 2x täglich 7 Wochen benutzt. Persönlich, der Arzt und die Therapeutin sind sehr zufrieden mit dem Erfolg. Die rasche und schmerzfreie Beweglichkeit ist der Hauptgrund, dass ich nach 7 Wochen schon wieder sehr gut dehnen und bewegen kann. Kann diese Hilfe sehr empfehlen!

    Hans Hunziker, Muhen
  • Nach meiner Schulteroperation verordnete mir der Arzt eine motorisierte Bewegungsschiene. lüdi medical lieferte mir das Gerät "Artromot S3" termingerecht frei Haus. Das Gerät funktionierte einwandfrei und störungslos. Nach Therapieschluss wurde die Maschine umgehend abgeholt. lüdi medical ist empfehlenswert.

    Andres Leu, Brittnau
    • Ich war mit der Bewegungsschiene sehr zufrieden
    • Das Gerät ist einfach im Handling
    • Perfekte Instruktion
    • Sehr freundliche Mitarbeiter beim Hol- und Bringservice und auch am Firmentelefon
    Herzlichen Dank

    Claudia Gander, Rain
  • Das Mobilisationsgerät für meine Schulteroperation hat mir zusammen mit der Physio- und Wassertherapie sehr viel gebracht. Der grosse Vorteil war, dass ich mehrmals täglich, immer wieder die Therapie vornehmen konnte. Auch der Service über das Bringen, die Instruktion und das Holen des Gerätes war absolut top! Ich bin sehr zufrieden und kann es nur weiterempfehlen.

    Edith Lüscher, Kölliken
  • Sehr freundlicher Service und bequeme Handhabung.

    Simon Schild, Horgen